Slider-Bild

Sportliche Polonaise

Slider-Bild

Dynamik

Slider-Bild

Mach doch au mit!

19.12.2013 |

Und die guten Vorsätze für 2014... ?

Ja natürlich wünscht der Züri-Vorstand allen Sportlerinnen und Sportlern und ihren Vereinsangehörigen einen guten Rutsch ins 2014 und nur das allerbeste vom Besten !!! Wenn es da den bösen Spruch nicht gäbe: "Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Vorsätzen."

Muss nicht sein (die guten Vorsätze schon, aber sich nicht "überlupfen"). Wie leicht stürzen wir ins Januar (bis Dezember) Loch, wenn wir uns allzuviel vornehmen! Ich halte es da lieber mit dem gescheiten Römer, der gesagt hat: "Ein guter Anfang ist die halbe Arbeit." Sicher ist Ihnen das auch schon so ergangen: Nicht gross sinnieren, sondern tun, anfangen. Weshalb ist das so wichtig - sozusagen die halbe Miete? Weil wir unsere Anfangswiderstände überwinden müssen, bis uns die mehr oder wenige guten Ausreden ausgehen. Viele von uns haben dies z.B. beim Lernen für eine grosse (Schluss)Prüfung erlebt: Viele kleine Lernhäppchen wecken den Appetit und plötzlich wird man hungrig.

Im Sport heisst das: Massvoll und bescheiden anfangen (vielleicht 2 x pro Woche 30 Minuten wandern) - dies aber dann auch tun und vollenden. Plötzlich geht's ringer ...und länger. In diesem Sinn wünscht euch das Vorstandsteam viele kleine Erfolge im 2014 - die grossen folgen nach.