Slider-Bild

Sportliche Polonaise

Slider-Bild

Dynamik

Slider-Bild

Mach doch au mit!

Unterstützung

PluSport bietet seinen Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung an. Regelmässige Bewegung verbessert viele Körperfunktionen, macht stabil und gesund. Gleichgewicht, Koordination, Kraft aber auch der psychische Zustand wird positiv beeinflusst. Dies bedeutet mehr Selbständigkeit, Gesundheit, Wohlbefinden und damit eine bessere Integration ins Umfeld und in die Gesellschaft.

Diese Tätigkeit ist sehr sinnvoll, was viele unserer langjährigen, treuen Leiter, Assistenten, Helfer, Begleiter, Fahrer (immer beiderlei Geschlechts!) mühelos "bei der Stange hält". In den letzten 50 Jahren wurden grosse Fortschritte erzielt - nun bewegt sich die enorm fleissige (Eltern)Pionier-Generation auf die 80 zu und ist voll motiviert, jüngere Menschen - seien sie von Beeinträchtigungen in ihrem Umfeld betroffen oder nicht - in den Umgang mit den BehindertensportlerInnen einzuführen, deren Schicksal in jüngere Hände zu legen, d.h. - um im Sport zu bleiben - den Stab zu übergeben.

Die Vielfalt an möglicher Unterstützung ist sehr gross. Und die Vereine sind für eine grössere, permanente, aber auch für jede kleinere, spontane Mitwirkung, ja Handreichung dankbar. Wir haben ja auch nicht in jedem Lebensalter bzw. Lebensphase gleich viel Zeit und Flexibilität zur Verfügung. Eines ist sicher: Diese Aktivitäten werden Ihnen Spass machen und Sie mit tiefer Befriedigung erfüllen! Fragen Sie doch einfach nach bei Ihrem lokalen Verein - oder wenden Sie sich mit Ihren Fragen erst an uns "vom Kanton". Alle freuen sich auf den Kontakt mit Ihnen! 

Selbstverständlich sind unsere Vereine und die kantonale Organisation auch für jede finanzielle Unterstützung oder Zuwendung dankbar. Damit der Trainingsbetrieb in der erforderlichen Qualität durchgeführt werden kann (inkl. Teilnahmen an Wettkämpfen, gemeinsamen Events und Sportlagern), sind wir auf Spenden und Sponsorenbeiträge mit und ohne Zweckbindung angewiesen. Gerne finden wir im gegenseitigen Gespräch eine Lösung, wie Sie mit ihrer Vegabung behinderten SportlerInnen dort unter die Arme greifen können, wo der Mangel besonders gross ist. Ziel: Teilnahme und Teilhabe an Sportanlässen wie jeder und jede von uns. Wenn Sie uns unterstützen möchten, nehmen Sie doch bitte ohne jede Verpflichtung mit uns Kontakt auf.

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag! Sei es durch persönlichen Einsatz und Mitarbeit oder durch einen finanziellen Zustupf nach ihren Möglichkeiten: Beides geht bei uns direkt und ausschliesslich "zu 100%" an die BehindertensportlerInnen.

Für die Zürcher Vereine: Dr. J.-J. Bertschi, alt Kantonsrat, Präsident

PluSport Behindertensport Kanton Zürich, Wetzikon ZH
Postkonto 80-20548-0

IBAN: CH78 0900 0000 8002 0548 0 / BIC: POFICHBEXXX